Keep it coming!

Uns erreicht nach wie vor täglich Feedback von Euch mit vielen guten Ideen und Vorschlägen, wie wir Eure täglichen Aufgaben in den Apps besser abbilden können. Dies hilft uns sehr dabei, die kommenden Updates zu planen und zu priorisieren, darum vielen Dank für die konstruktiven Meldungen!

Neues in 1.03

Version 1.03 bringt eine Änderung an der Noteneingabe sowie eine Reihe von kleineren Fehlerbehebungen. Es wurde darüber hinaus der (noch nicht sichtbare) Grundstein gelegt für den CSV Import von Schülerstammdaten, was im Hinblick auf den baldigen Start des neuen Schuljahres wichtig und stark nachgefragt ist.

Noteneingabe

Unser bisheriges Konzept, die Noteneingabe über Schieberegler abzubilden, hat sich als unpraktisch herausgestellt. Es erlaubte zwar eine schnelle Eingabe der Noten, war jedoch in der Bedienung zu „hakelig“ und führte leicht zu Fehleingaben. Beim Blättern zwischen den Ansichten in der Unterrichtsanzeige passierte es zudem leicht, das die Wischbewegung der Hand einen Notenschieberegler erwischte und man ungewollt eine Note änderte.

Was hat sich geändert? Die Schieberegler sind in den Papierkorb gewandert! Soll eine Note vergeben werden, genügt jetzt ein Klick auf eine Notenanzeige, um einen Noteneingabedialog zu starten. In diesem kann ein Kommentar zur Leistung des Schülers notiert werden und im Anschluss die Note aus einer Liste gewählt werden.
Sollen alle Prüflinge hintereinander eine Note zugewiesen bekommen, genügt ein Klick auf die Note selbst. Nach Auswahl des Menüeintrags „Serieneingabe“ werden nacheinander alle Prüflinge abgefragt.

notendialog-103

Vorarbeiten für CSV Imports

Ein stark nachgefragtes Feature ist der Import von Schülerstammdaten – einige berichten von Hunderten Schülern, die zu Semesterbeginn einzupflegen sind. Für dieses Feature, welches in den kommenden Tagen kommen wird, wurden die nötigen (nicht sichtbaren) architektonischen Grundsteine gelegt.

Fehler im Lizenzmanagement

Auf einigen Geräten funktionierte die Freischaltung der Kurszahlbeschränkung nicht korrekt, was in 1.03 behoben wurde. Vielen Dank für die Meldung!
[/fullwidth]