Administrator

Über tsAdmin

Keine
So far tsAdmin has created 98 entries.

TeacherStudio-Handbuch: Checklisten

Damit du im Lehreralltag nichts vergisst: die Checklisten-Funktion.

 

von |Mai 21st, 2017|Allgemein, Neues Handbuch|0 Kommentare

TeacherStudio-Handbuch: Notenvergabe fortsetzen

Möchtest du über mehrere Stunden eine Benotung fortsetzen, z.B. wenn Schüler nacheinander Referate halten? Kein Problem!

von |Mai 21st, 2017|Allgemein, Neues Handbuch|0 Kommentare

TeacherStudio-Handbuch: Noten vergeben

TeacherStudio ermöglicht dir ein einfaches Benoten von Schülerleistungen in allen von dir angegebenen Teilbereichen.

 

von |Mai 21st, 2017|Allgemein, Neues Handbuch|0 Kommentare

TeacherStudio-Handbuch: Anwesenheit erfassen

Fehlzeiten, Verspätungen, Hausaufgaben, Material: Mit TeacherStudio kannst du diese übersichtlich erfassen und verwalten.

von |Mai 21st, 2017|Allgemein, Neues Handbuch|0 Kommentare

TeacherStudio-Handbuch: Benotung einrichten

Kein Kopfzerbrechen mehr! TeacherStudio berechnet auf Grundlage deiner Bewertungsmaßstäbe alle Noten automatisch.

von |Mai 21st, 2017|Allgemein, Neues Handbuch|0 Kommentare

TeacherStudio-Handbuch: Schüler anlegen

Erstelle mühelos die Schülerliste für eine Klasse/ einen Kurs.

von |Mai 21st, 2017|Allgemein, Neues Handbuch|0 Kommentare

TeacherStudio-Handbuch: Unterricht eintragen

Behalte den Überblick über alle deine Unterrichtsstunden. Entsprechend deines Stundenplans kannst du unkompliziert und zügig die Unterrichtsstunden für Kurse/ Klassen eintragen.

 

 

von |Mai 21st, 2017|Allgemein, Neues Handbuch|0 Kommentare

TeacherStudio-Handbuch: Einen Kurs anlegen

Mit TeacherStudio kannst du schnell und einfach neue Kurse anlegen.
Gehe so vor, um einen neuen Kurs anzulegen:

 

von |Mai 21st, 2017|Allgemein, Neues Handbuch|0 Kommentare

Fehlzeiten in Doppelstunden mit TeacherStudio einfach berechnen

Im neuesten Update für TeacherStudio (Windows 8.1, Windows 10, Android ab 4.3) sind viele Verbesserungen enthalten. Dies ist das erste Update, in dem wir für Windows und Android gleichzeitig Features veröffentlichen.
Doppelstunden
TeacherStudio erleichtert das Berechnen von Doppelstunden. Unterrichtsstunden können als „Doppelstunden“ markiert werden. Das kann bei der Anlage der Unterrichtsstunde oder auch nachträglich erfolgen. Fehlzeiten in diesen Stunden werden doppelt gezählt und in allen Ansichten zusammengezählt dargestellt.

Notenvergabe verbessert
Bei der Notenvergabe könnt Ihr nun wählen, ob abwesende Schüler ebenfalls benotet werden oder nicht.

Im Nachhinein wird euch zusätzlich angezeigt, ob der gerade zu benotende Schüler abwesend ist. So behaltet ihr auch bei späteren Änderungen den Überblick.

Neue Notenschemas
Wir liefern heute ein paar sehr nachgefragte Notenschemas für Deutschland aus:

Deutschland 0-20 Ganze Noten
Deutschland 0-15 Halbe Noten
Deutschland 1-5 mit Tendenz
Deutschland 1-7 mit Tendenz
Deutschland 1-8 mit Tendenz
Deutschland 1-8 Ganze Noten

Weiteres

Performanceverbesserungen beim Anpassen der Anwesenheit und Benotung
Verbesserungen an der Benutzeroberfläche
Behebt möglichen Absturz beim Löschen von Kursen

Windows (Phone) 8.1
Einige  Features, die bereits in Windows 10 und der neuen Android-App integriert wurden, liefern wir nun für Windows (Phone) 8.1 nach.

Zusätzliche Prüfung bei Eingabe von Sicherungs-/Synchronisierungs-Passwort
Neue OneDrive-Schnittstelle für die Synchronisierung im Einsatz
Sicherungen wurden u.U. nicht komplett erzeugt, wenn die App während der Sicherung beendet wurde
Dialog „Note bearbeiten“ zeigte falsche Überschrift
Stabilitätsverbesserungen insbesondere bei der Navigation
Pfingstferien in Berlin berichtigt

Support-Ende: Android < 4.3
Die neuen Features stehen unter Android ab Android-Version 4.3. zur Verfügung. Aktualisiert bitte euer Android, um diese Features nutzen zu können.

Die Synchronisierung der Daten mit neueren Versionen der App wird auf diesen Android-Geräten nicht mehr unterstützt, da die neuen Features Anpassungen an den Datenbanken erfordern. Ihr könnt aber, sofern ihr nur die alten Versionen einsetzt, weiterhin alle Funktionen nutzen und dann bei Gelegenheit Updates für euer Androidgerät einspielen.

von |April 29th, 2017|Allgemein, Android, Update, Windows|0 Kommentare

Das neue TeacherStudio für Android ist fertig

Die Lehrer App für Android macht einen gewaltigen Sprung
Das neue TeacherStudio für Android steht ab sofort im Google Play Store zur Verfügung. Das Update wird bei bestehenden Installationen einfach wie gewohnt automatisch über den Store installiert. Wer TeacherStudio noch nicht hat, klickt einfach auf die Schaltfläche und lädt sich TeacherStudio für sein Betriebssystem herunter.

Was ist neu?
TeacherStudio wurde für Android komplett neu entwickelt. Die Performance wurde verbessert, die Bedienung grundlegend überarbeitet und viele neue Funktionen hinzugefügt, die bereits aus TeacherStudio für Windows bekannt sind.

TeacherStudio bietet nun unter Windows und Android soweit möglich dieselben Funktionen und Bedienmetaphern, damit auch beim Wechsel von Gerät oder Betriebssystem nicht neu gelernt und umgedacht werden muss.

Das ist die perfekte Basis für weitere Entwicklungen, um TeacherStudio immer weiter zu verbessern.
Update geschenkt
Wenn Ihr TeacherStudio bereits unter Android erworben habt, entstehen übrigens keine zusätzlichen Kosten. Ihr könnt alle neuen Funktionen nutzen, ohne noch einmal bezahlen zu müssen.
Einführungsangebot 20%

Sitzplan
Bisher mussten Android-Nutzer etwas neidisch auf ihre Kollegen mit Windows-Geräten schauen, da es bisher nur dort einen Sitzplan gab. Das ist nun vorbei.

In jedem Kurs / jeder Klasse kann nun bei Bedarf ein Sitzplan angelegt und zwischen diesem und der altbekannten Liste bei Erfassung der Anwesenheit und Notenvergabe umgeschaltet werden.

Im Sitzplan werden die Schüler erst in der Liste der Schüler des Kurses ausgewählt und Ihnen dann durch einfache Berührung ein Sitz zugewiesen. Das Erfassen von Anwesenheiten und Benoten erfolgt dann direkt in diesem Sitzplan.

Dazu genügen wenige Klicks direkt auf den jeweiligen Schüler. Ihr könnt bei Bedarf weiterhin zwischen der bekannten Liste  und dem neuen Sitzplan hin- und herwechseln.

Der Einsatz des Sitzplans ist möglich, sobald der Bildschirm in der Breite genug Platz aufweist.
Aktuelles Design
TeacherStudio für Android wurde gehörig aufgefrischt. Der bewährte Look von TeacherStudio für Windows trifft hier auf die Designrichtlinien […]

von |März 21st, 2017|Allgemein, Android, Update|0 Kommentare