Update

Updates für Android (1.03): Noteneingabe per Dialog, Vorbereitungen CSV Import

Keep it coming!
Uns erreicht nach wie vor täglich Feedback von Euch mit vielen guten Ideen und Vorschlägen, wie wir Eure täglichen Aufgaben in den Apps besser abbilden können. Dies hilft uns sehr dabei, die kommenden Updates zu planen und zu priorisieren, darum vielen Dank für die konstruktiven Meldungen!
Neues in 1.03
Version 1.03 bringt eine Änderung an der Noteneingabe sowie eine Reihe von kleineren Fehlerbehebungen. Es wurde darüber hinaus der (noch nicht sichtbare) Grundstein gelegt für den CSV Import von Schülerstammdaten, was im Hinblick auf den baldigen Start des neuen Schuljahres wichtig und stark nachgefragt ist.
Noteneingabe
Unser bisheriges Konzept, die Noteneingabe über Schieberegler abzubilden, hat sich als unpraktisch herausgestellt. Es erlaubte zwar eine schnelle Eingabe der Noten, war jedoch in der Bedienung zu „hakelig“ und führte leicht zu Fehleingaben. Beim Blättern zwischen den Ansichten in der Unterrichtsanzeige passierte es zudem leicht, das die Wischbewegung der Hand einen Notenschieberegler erwischte und man ungewollt eine Note änderte.

Was hat sich geändert? Die Schieberegler sind in den Papierkorb gewandert! Soll eine Note vergeben werden, genügt jetzt ein Klick auf eine Notenanzeige, um einen Noteneingabedialog zu starten. In diesem kann ein Kommentar zur Leistung des Schülers notiert werden und im Anschluss die Note aus einer Liste gewählt werden.
Sollen alle Prüflinge hintereinander eine Note zugewiesen bekommen, genügt ein Klick auf die Note selbst. Nach Auswahl des Menüeintrags „Serieneingabe“ werden nacheinander alle Prüflinge abgefragt.

Vorarbeiten für CSV Imports
Ein stark nachgefragtes Feature ist der Import von Schülerstammdaten – einige berichten von Hunderten Schülern, die zu Semesterbeginn einzupflegen sind. Für dieses Feature, welches in den kommenden Tagen kommen wird, wurden die nötigen (nicht sichtbaren) architektonischen Grundsteine gelegt.
Fehler im Lizenzmanagement
Auf einigen Geräten funktionierte die Freischaltung der Kurszahlbeschränkung nicht korrekt, was in 1.03 behoben wurde. Vielen Dank für die […]

von |Juli 27th, 2014|Android, Update|Kommentare deaktiviert für Updates für Android (1.03): Noteneingabe per Dialog, Vorbereitungen CSV Import

Die ersten Updates für Android (Version 1.02)

Vielen Dank für euer Feedback
Wir hätten uns nicht zu träumen gewagt, wie viel konstruktives Feedback uns in den letzten Tagen erreicht hat. Einige von euch haben sich sehr tiefgehend mit der App befasst und uns großartige Verbesserungsvorschläge zugesendet. Wir sind jetzt sicher, in die richtige Richtung unterwegs zu sein und freuen uns auf die weitere Zeit mit euch. Jetzt aber ohne Umschweife zu den Neuerungen in Version 1.02 von TeacherStudio für Android!
Wie kommt man an das Update?
Das Update wird über den Playstore automatisch ausgeliefert und sollte binnen 24h alle erreichen.
Backup überarbeitet
Datensicherheit ist ein wichtiges Thema – es soll sichergestellt sein, dass der Nutzer jederzeit zu einem vorherigen Stand zukehren kann und dass die Daten von Dritten nicht einsehbar sind. Die Bedienung des Backupmechanismus soll weiterhin bequem und nicht unnötig technisch sein. Aus diesem Grund wurde die Backupfunktion von TeacherStudio Android überarbeitet.

Nach Eingabe eines Passwortes, mit welchem die Sicherungen verschlüsselt werden, kann eine Sicherungsstrategie eingerichtet werden. Entweder erfolgen Sicherungen ausschliesslich manuell oder automatisiert täglich oder wöchentlich. TeacherStudio Android hält darüber hinaus 1, 3 oder 5 Sicherungen lokal auf dem Smartphone/Tablet vor – die Sicherungen bleiben auch bei Deinstallation erhalten. Einmal eingerichtet kann so man sicher sein, jederzeit auf alte Datenstände zurückgreifen zu können!

Navigation in der Agenda
Nutzer, die schnell durch die Agenda scrollen wollen, um nach einem bestimmten Tag in der Zukunft suchen, werden sich über die Änderungen in der Agenda freuen. Ab sofort wird der aktuelle Tag blau markiert, Montage schwarz. Möchte man auf die schnelle 4 Wochen „vorspulen“, ist es ausreichend, die vorbeifliegenden Montage zu zählen ohne gezwungen zu sein, den Text zu lesen.

In Montagen wird ab sofort auch die Kalenderwoche angezeigt (Danke für den Tip)!

Anzeige der Verspätungsminuten mit einem Klick
Befindet man sich in der Kurssicht und möchte auf die Schnelle wissen, wieviele Verspätungen […]

von |Juli 20th, 2014|Allgemein, Android, Update|Kommentare deaktiviert für Die ersten Updates für Android (Version 1.02)

Die ersten Updates für TeacherStudio für Windows sind da

Vielen Dank für euer Feedback
Wir hätten uns nicht zu träumen gewagt, wie viel konstruktives Feedback uns in den letzten Tagen erreicht hat. Einige von euch haben sich sehr tiefgehend mit der App befasst und uns großartige Verbesserungsvorschläge zugesendet. Wir sind jetzt sicher, in die richtige Richtung unterwegs zu sein und freuen uns auf die weitere Zeit mit euch.

Jetzt aber ohne Umschweife zu den Neuerungen in den ersten zwei Updates von TeacherStudio für Windows.
Version 1.0.3
Fehlerbereinigungen (u.a. beim Notendurchschnitt)
Version 1.0.2
Benotung
Die Benotung wurde am stärksten überarbeitet. Der bisher von uns eingesetzte Schieberegler musste einiges an Kritik einstecken, da er sich gerade auf kleinen Bildschirmen etwas schwerfällig bedienen ließ. Die neue Notenauswahl ist sehr viel praxistauglicher. Alle gültigen Noten im gewählten Notenschema werden in einer Auswahl angezeigt und können so leicht angeklickt werden.

Weiterhin gibt es jetzt eine neue Funktion namens „Alle Benoten“. Damit werden euch hintereinander alle Noten der zu benotenden Schüler angeboten, so dass ihr nur noch auf die jeweilige Note klicken müsst.
Weiteres

Schüler können nach Vor- oder Nachnamen sortiert werden (Einstellungen in Charms-Leiste).
Schülerbilder können ausgeblendet werden (Einstellungen in Charms-Leiste).
Notendurchschnitt wird in Notenvergabe angezeigt.
Schüler können direkt aus der App-Leiste bearbeitet werden, ohne auf die Kontaktinformationen wechseln zu müssen.

Version 1.0.1

Sicherung wird nun verschlüsselt
Usability-Verbesserungen
Fehlerbereinigungen

[/fullwidth]
von |Juli 18th, 2014|Allgemein, Update, Windows|Kommentare deaktiviert für Die ersten Updates für TeacherStudio für Windows sind da