Vorschau: Das neue TeacherStudio für Android

Was ist neu?

TeacherStudio wurde für Android komplett neu entwickelt. So konnten wir die Performance verbessern, die Bedienung einfacher gestalten und die App um viele neue Funktionen bereichern.

Die App befindet sich aktuell im geschlossenen Beta-Test und wird von hilfsbereiten Lehrern auf Herz und Nieren geprüft. Wir wollten aber allen Nutzern schon einmal einen Blick auf die anstehenden Neuerungen gewähren.

Update geschenkt

Wenn Ihr TeacherStudio bereits unter Android erworben habt, entstehen übrigens bei Veröffentlichung der neuen App keine zusätzlichen Kosten. Ihr könnt dann auch alle neuen Funktionen nutzen, ohne noch einmal bezahlen zu müssen.

Aktuelles Design

TeacherStudio für Android wurde gehörig aufgefrischt. Der bewährte Look von TeacherStudio für Windows trifft hier auf die Designrichtlinien von Google. So ist die App nun übersichtlicher und ästhetischer und gerade beim Einsatz mehrerer Geräte und Betriebssysteme muss nicht mehr unnötig umgedacht werden.

TeacherStudio-Android-Phone-Agenda

TeacherStudio-Android-Phone-Schüler

Verbesserte Navigation

TeacherStudio kann eine ganze Menge. Um die damit einhergehende Komplexität etwas zu verringern, haben wir die Navigation in der App vereinfacht. So findet Ihr noch schneller, was ihr sucht.

Der angezeigte Kurs kann jetzt z.B. einfach im Seitenmenü gewechselt werden. Blättern ist nach wie vor über die Schaltflächen oben rechts möglich.

TeacherStudio-Android-Tablet-Seitenleiste-resized

Von hier könnt ihr auch jederzeit die Einstellungen erreichen, uns Feedback senden oder Sicherung und Synchronisierung starten ohne extra in einen anderen Programmbereich wechseln zu müssen

TeacherStudio wird noch schneller

Für die neue Android App haben wir die Performance noch einmal grundlegend überarbeitet. Gerade bei großen Datenbanken wurde die App manchmal zu langsam. Das gehört nun der Vergangenheit an.

Mehr Übersicht im Kalender

Der neue, integrierte Kalender erleichtert die Verwaltung eurer Termine und Unterrichtsstunden. Je nach Ausrichtung und Größe des Geräts passt er sich automatisch an Tablet oder Smartphone an, so dass ihr immer die bestmögliche Übersicht erhaltet.

TeacherStudio-Android-Phone-Kalender

TeacherStudio-Android-Phone-Kalender-2

 

Unterrichtsstunden lassen sich nun auch wesentlich bequemer anpassen. So könnt Ihr nun sehr einfach Wochentag und Uhrzeit einer Unterrichtsstunde verschieben, wenn Euer Stundenplan sich ändert.

Runden von Noten

An vielen Schulen ist festgelegt, wie die Noten miteinander verrechnet werden müssen. Dies kann in TeacherStudio nun über die Auswahlbox im Notenstand angepasst werden.

TeacherStudio-Android-Phone-Notenstand

Excel-Export

Viele Nutzer hegten den Wunsch, die Daten aus TeacherStudio am Ende des Jahres weiter zu verwenden oder auszudrucken, da an Schulen oft noch eine Abgabe als „Kursheft“ in Papierform nötig ist. Das ist nun mit dem neuen Export für Excel möglich.

TeacherStudio exportiert nach Wunsch folgende Daten nach Excel:

  • Anwesenheiten
  • Unterrichtsplanung
  • Kontaktinformationen der Schüler
  • Noten und Bemerkungen zu jedem Schüler
  • Notenübersicht

Die Informationen werden in einer oder mehreren Exceldateien als Registerkarten abgelegt und sind somit bequem weiter zu verarbeiten oder auszudrucken.

TeacherStudio-Android-Tablet-Excel-resized

Und noch so vieles mehr…

Es hat sich so viel getan, dass wir unmöglich alles aufzählen können. Hier eine kleine Auswahl an weiteren Verbesserungen:

  • Beim Import von Schülern können diese nach ihrem Namen gesucht werden
  • Schüler-Import von ganzen Kursen
  • Mails können an alle Schüler im Kurs versendet werden
  • Schüler können schneller eingetragen werden, ohne nach jedem Schüler den Anlagedialog neu öffnen zu müssen
  • Die Kursfarbe kann schon bei der Anlage gewählt werden
  • Suche nach Namen im Schülerverzeichnis
  • Checklisten sind jetzt auf allen Geräten verwendbar
  • Noten können im Benotungsdialog fortgesetzt werden
  • Es kann eine Legenden für Symbole der Anwesenheit angezeigt werden
  • Das Blättern durch Unterrichtsstunden wurde erheblich beschleunigt
  • Geplante Unterrichtsvorbereitungen werden auch in der Unterrichtsstunde angezeigt
  • Alle Änderungen von Unterrichtsstunden sind auch über das Menü in der Unterrichtsstunde möglich
  • In der Schülerliste im Kurs werden nur noch relevante Informationen zum Schüler angezeigt
  • Kontaktinformationen zum Schüler sind besser im Schüler positioniert
  • Die Anzeige anderer Kurse zum geöffneten Schüler ist nun einfach und schnell über ein Symbol in der Kopfleiste möglich
  • Die Notenkategorien wurden vereinfacht
  • Die Notenkategorien werden in Auswahlboxen hierarchisch geordnet angezeigt
  • Anzeige berechneter und gerundeter Note in Notenstand
  • Notenschlüssel wird direkt in Notenvergabe angezeigt
  • Weniger Scrollen beim Vergeben mehrerer Noten pro Unterrichtsstunde
  • Die Sprache kann in den Optionen unabhängig von Sprache des Betriebssystems gewechselt werden
  • Kurszeiträume können separat gelöscht werden
  • Ferien wurden aktualisiert

 Woran wir noch arbeiten?

Das ist natürlich noch nicht alles. Das neue TeacherStudio für Android ist für uns die Basis für weitere Entwicklungen. Wir werden noch während der Beta das eine oder andere Feature hinzufügen und natürlich Fehler beseitigen. Wir fangen gerade erst an. 🙂