Behalte den Überblick über alle deine Unterrichtsstunden. Entsprechend deines Stundenplans kannst du unkompliziert und zügig die Unterrichtsstunden für Kurse/ Klassen eintragen.

Gehe so vor, wenn du Unterrichtstunden für einen Kurs/ eine Klasse anlegen möchtest:

  • Klicke auf einen Kurs.
  • Klicke die Schaltfläche + an und wähle den Menüeintrag „Unterrichtsstunde“ aus.

Trage nun den Unterricht für das Schuljahr bzw. Semester ein. Diese Daten können bei Stundenplanänderungen später jederzeit angepasst werden.
Im Dialog trägst du nun eine Unterrichtsstunde ein.

  • Wähle das Datum deiner ersten Unterrichtsstunde aus und gib Zeit und Dauer an.
  • Die Auswahlbox „Als Doppelstunde zählen“ bietet die Möglichkeit, dass Abwesenheiten automatisch doppelt gezählt werden.
  • Unter „Häufigkeit“ wählst du aus, in welchem Intervall der Unterricht stattfindet, z.B. wöchentlich.
  • Die Auswahlbox „Letzter Tag“ schlägt entsprechend deiner Angabe unter „Datum“ alle möglichen letzten Unterrichtstage aus. Wenn du z.B. eine Klasse bis zu den nächsten Sommerferien unterrichtest, kannst du den letzten Termin vor den Sommerferien

Wenn du z.B. eine Klasse bis zu den nächsten Sommerferien unterrichtest, kannst du den letzten Termin vor den Sommerferien auswählen. Nun berechnet das Programm automatisch alle Unterrichtsstunden für den Zeitraum vom ersten bis zum letzten Unterrichtstag.

  • Hinweis: Sofern du im TeacherStudio Kalender die automatische Eintragung von Ferien für dein Bundesland ausgewählt hast, werden diese Daten beim Anlegen der Unterrichtsstunden berücksichtigt.
  • Unter Ort kannst du den Unterrichtsort eintragen.

 

Du hast nun eine Einzel- oder Doppelstunde für deine Klasse bzw. deinen Kurs angelegt. Alle Unterrichtsstunden siehst du nun in der Kursansicht unter der Registerkarte „Unterrichtsstunden“.
Zudem erscheinen die Unterrichtstermine auf der Startseite von TaecherStudio unter „Agenda“.
Wenn du weitere Unterrichtsstunden, z.B. für andere Wochentage, für diesen Kurs anlegen möchtest, klickst du erneut auf die Schaltfläche + und gibst die Daten ein.