Der Lehreralltag wird noch einfacher!

TeacherStudio für Windows 10 ist fertig

TeacherStudio für Windows 10 steht ab sofort im Windows Store zur Verfügung. Das Update wird bei bestehenden Installationen einfach wie gewohnt automatisch über den Store installiert. Wer TeacherStudio noch nicht hat, klickt einfach auf die Schaltfläche und lädt sich TeacherStudio für sein Betriebssystem herunter.

TeacherStudio-Windows-10-Store-Badge

 

Update geschenkt

Wenn Ihr TeacherStudio bereits unter Windows 8.1 oder Windows Phone 8.1 erworben habt, entstehen übrigens keine zusätzlichen Kosten. Ihr könnt auch auf Windows 10 alle Funktionen nutzen, ohne noch einmal bezahlen zu müssen.

Einführungsangebot: 20% sparen

Zur Feier des Tages könnt ihr 20% vom Kaufpreis sparen, wenn ihr die App bis zum 30.06.16 erwerbt.

Aktuelles Design

TeacherStudio für Windows 10 ist an die neuen Designrichtlinien von Microsoft angepasst. Die Icons sind eleganter, die Bedienelemente schlanker. Somit habt Ihr weiterhin eine moderne und ästhetische App, die man gerne startet.

TeacherStudio-Geräte

Leichter zu bedienen

TeacherStudio hatte sich bisher stark an der Bedienung per Touch orientiert. Tatsächlich nutzen die meisten Lehrer die App neben dem Smartphone oder Tablet auch am Desktop-PC. Gerade hier wünschten sich viele eine angenehmere Bedienung mit der Maus und eine bessere Ausnutzung von großen Monitoren.

Dem tragen wir nun Rechnung. TeacherStudio für Windows 10 wurde grundlegend überarbeitet, so dass die Bedienung mit der Maus wesentlich mehr Spaß macht und alles noch produktiver von der Hand geht.

Die App-Leisten sind immer eingeblendet, das neue Hamburger-Menü ermöglicht (optional) das Navigieren zwischen den einzelnen Programmbereichen, was insbesondere auf dem Tablet und Desktop viele Klicks spart.

TeacherStudio-Agenda-und-Kurse

TeacherStudio-Benotung

Somit sieht TeacherStudio natürlich auch auf dem Windows Phone 10 besser aus.

TeacherStudio-Agenda

TeacherStudio-Anwesenheit

TeacherStudio-Benotung

 

Continuum

TeacherStudio unterstützt nun Continuum. Ihr könnte Euer Windows Phone also ab sofort an einen externen Monitor, Tastatur und Maus anschließen und könnt die App wie gewohnt auf dem großen Bildschirm nutzen. Und das ohne Anschaffung eines PCs!

TeacherStudio-Continuum-Vorschau

TeacherStudio wird noch schneller

Für die Windows 10 App haben wir die Performance noch einmal grundlegend überarbeitet. Die App startet schneller und bedient sich flotter.

Und noch viel mehr

TeacherStudio für Windows 10 hat viele neue und verbesserte Funktionen. Eine kleine Auswahl:

  • Neues modernes „Windows 10“-Design
  • TeacherStudio passt sich der Größe des Fensters optimal an und ist auch im Portraitmodus noch gut zu bedienen
  • Notenvergabe komplett überarbeitet, Benutzung stark vereinfacht
  • Versenden von Sicherungen per Email
  • Wechsel der Sprache unabhängig von der in Windows eingestellten Sprache möglich
  • Die aktuell laufende Unterrichtsstunde kann optional automatisch geöffnet werden
  • Schnelles Umschalten zwischen den Kursen eines Schülers
  • Bessere Verwaltung mehrerer Noten in einer Unterrichtsstunde, kein lästiges Scrollen mehr
  • Per Continuum-Dock kann TeacherStudio auf dem Windows Phone an Monitor, Tastatur und Maus angeschlossen werden
  • Performance in allen App-Bereichen erheblich verbessert
  • Fehlerberichtversand aus der App heraus

Vielen Dank an die Beta-Tester

Noch einmal vielen Dank an alle Beta-Tester. Die Beta wird noch bis zum 31.06.16 weiterlaufen, damit ggf. Daten gesichert werden können, bevor wir sie aus dem Store nehmen.